DAS ENDE VON WINDOWS 7! UND JETZT? WINDOWS 10 UPDATE

Wie schnell die Zeit vergeht. Gestern noch hat man gemütlich an seinem Windows XP Rechner mit dem schönen grünen Hügel als Hintergrundbild gearbeitet und am 14. Januar 2020 endet schon der Support von Windows 7. Was bedeutet das denn für mich als normalen Nutzer eines Windows 7 Rechners?

Wenn der Support eines Windows Betriebssystems eingestellt wird, arbeitet Microsoft nicht weiter an Aktualisierungen und Verbesserungen für das System. Dies bedeutet, dass neu entdeckte Sicherheitslücken nicht weiter geschlossen werden. Es entstehen Löcher im Schutzwall des Computers, die von Angreifern gnadenlos ausgenutzt werden.

Aber keinen Grund zur Panik! Mit einem entsprechenden Programm ist es möglich das alte Betriebssystem Windows 7 auf das aktuellste System Windows 10 aufzuwerten. Dabei bleiben alle Daten und Programme erhalten. „2020? Aber das ist doch noch lange hin!“ – denken Sie sich sicherlich. Aber aufgepasst! Dieses halbe Jahr vergeht schneller als erwartet. Bevor es immer weiter aufgeschoben wird und der Computer nicht rechtzeitig aktualisiert ist, und somit für Angreifer Tür und Angel offengehalten wird, sollten Sie sich lieber rechtzeitig um die Aktualisierung kümmern.

Bei Fragen oder Problemen bzw. Hilfe bei der Aktualisierung stehen wir Ihnen gerne zur Seite! Ihr Team von mocotel.

Ende von Windows 7!

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Kanalbaumaßnahmen auf der Industriestraße

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

In den nächsten Wochen können Sie unsere Büros nur über eine Baustraße erreichen. Auf der Industriestraße werden aktuell Kanalbaumaßnahmen durchgeführt.

Kontaktieren Sie Ihre lokale Computerhilfe aus Korschenbroich:
Tel. 02161 3028 955 oder info@mocotel.de.
Vielleicht lassen sich dann bereits bei der Erstanalyse mit ein paar wenigen Hinweisen die Probleme direkt lösen.

Warum Backup und Wiederherstellung auf Ihrer Agenda stehen sollten

„Gut die Hälfte aller Kleinunternehmen haben schon Daten verloren – durch Zufall, Missgeschick, Diebstahl oder Katastrophen.“

Kleine wie große Unternehmen hängen heutzutage von Daten ab. Entsprechend wichtig ist deren Schutz. Immer stärker wird erkannt, wie wichtig Backup und Wiederherstellung als Schutz gegen Datenverlust sind. Für Großbetriebe, die sich ein eigenes IT-Team leisten können, ist das alles kein Problem, ganz im Unterschied zu den kleineren Unternehmen. Die lavieren sich häufig mit unzuverlässigen und handgestrickten Datensicherheitslösungen durch – und oft genug auch ganz ohne sie.

Bei vielen KMUs stehen Backup und Wiederherstellung noch nicht auf der Agenda. Das hat verschiedene Gründe:

  • Ransomware, DDoS und anderen Bedrohungen zum Trotz schätzen viele KMUs das Risiko des Datenverlustes noch zu niedrig ein.
  • Hinzu kommt die schiere Vielfalt an Lösungen.
  • Der finanzielle Spielraum vieler KMUs ist begrenzt, und die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass beim Kauf der Preis ausschlaggebend war.

Datenverlust und die Folgen:

  • In 29 % der KMUs: 1 bis 8 Stunden Systemausfall pro Mitarbeiter
  • In 21 % der KMUs: 8 bis 40 Stunden Systemausfall pro Mitarbeiter
  • In 7 % der KMUs: Systemausfall pro Mitarbeiter von 40 Stunden und mehr – eine komplette Arbeitswoche also

Die gute Nachricht:

Es gibt bereits gute marktgängige Backup-und-Recovery Lösungen. Sprechen Sie uns an und wir klären Sie über den Wert ihrer Daten auf, ermitteln mit Ihnen zusammen wo Backup und Recovery jeweils am meisten Not tun, und bieten Ihnen eine maßgeschneiderte, budgetgerechte Lösung an.

Jedermann-Schulungen

In der heutigen Zeit entwickelt sich die Technik rasend schnell. Die Möglichkeiten die mit der Entwicklung einhergehen, werden immer vielfältiger und komplexer.

Bleiben Sie nicht auf der Strecke!

Dieser Kurs bietet Interessentinnen und Interessenten, die bisher wenig oder keine Berührung mit Computern hatten, einen Einstieg in die Computerwelt.

Kursangebote für Jedermann in Korschenbroich