Das kleine 1×1 der EDV für Mittelständler, und wie vermeide ich als Kleinst- und Kleinunternehmer 10 häufige EDV- Todsünden

Kleine Fehler und fahrlässiger Umgang mit der EDV kann ein Unternehmen in Schieflage bringen. Thomas Glaeser von mocotel services erklärt in diesen 10 Videos worauf es ankommt. Das kleine 1×1 der EDV für Unternehmer. In Ihrem Unternehmen gibt es in Sachen IT und EDV Probleme? Fehler, die Sie nicht finden können? Nehmen Sie gleich Kontakt auf.

 1. Passwörter und deren Verwaltung

Schlechter o. gar kein Umgang mit Passwörtern / Wie dokumentiere und verwalte ich sinnvoll. / Sinnvolle Regeln zur Dokumentation und Ableitung von Passwörtern. / brauchbare Tools, Hilfsmittel etc. / Starke Passwörter – schwache Passwörter

2. Datensicherung: Muss das sein?

Wohin mit den Daten? / Cloud: Um Gottes willen!!! / Rückspielung / Sicherungsmethoden / Image: Was ist das denn? / Datenrettung: Was ist alles möglich?

3. Datensicherheit (Security), Antivirus und Co.

Von gar keiner Sicherheits-Software bis hin zu Fort-Knox

4. Unsensibler Umgang mit Daten

Transport von Daten / Datenträgerverschlüsselung / Home-Office ja, aber gewusst wie. / Entsorgung alter Geräte und Datenträger -> revisionssichere Datenlöschung / Daten sind die Existenzgrundlage eines jeden Unternehmers. / Daten, das Gold des digitalen Zeitalters.

5. Software-Updates und ungepatchte Software

Müssen Software-Updates überhaupt sein? / Gefahren bzw. Sicherheiten

6. E-Mail: Fluch und Segen sowie brauchbare Tipps im Umgang

Absicherung gegenüber Spam, Viren, Phishing, Ransomware und Malware / Zero Inbox Prinzip

7. Häufige Gefahrenquellen und Bedrohungen

Hacker-Angriffe müssen nicht immer von Außerhalb kommen. / Vorsicht vor Social Engineering / Key-Logger bzw. Fingergucken / Vorsicht bei der Nutzung öffentlicher Computer

8. Netzwerktechnik: Router, Switche und das Internet

Infos zu Router, Firewall und Netzwerktechnik / Gefahren bzw. häufige Fehler

9. Schatten-IT, IoT (Internet der Dinge)

Einsatz privater Endgeräte von Mitarbeitern. Smartphone & Co. im Firmennetz / Gäste-WLAN / Netzwerkabsicherung

10. EDV Betreuung und was kann alles schiefgehen

Hobby-Admins, denn es soll ja nicht viel kosten, und die Gefahren dabei. / Beim Auto muss es immer das beste Öl sein. Warum darf alles andere nichts kosten?

Kleine Helfer und Hacks für den Büroalltag

In diesem Video erklärt Thomas Glaeser von mocotel services was gute Passwörter sind und wie man diese professionell verwaltet.

In diesem Video erklärt Thomas Glaeser von mocotel services warum Datensicherung sein muss.

Im dritten Film gibt Thomas Glaeser Tipps zu den Themen Datensicherheit (Security), Antivirus und Co.

Thomas Glaeser von mocotel services erklärt im vierten Film warum eine einfache Formatierung für Unternehmer gefährlich werden könnte

Ihr Problem war schon dabei?

Wann ist der richtige Zeitpunkt für Softwareupdates? Thomas Glaeser von mocotel services klärt auf.

Absicherung gegenüber Spam, Viren, Phishing, Ransomware und Malware / Zero Inbox Prinzip

Thema Hackerangriff und interne Hackerangriffe. Worauf Unternehmer achten sollten erklärt Thomas Glaeser in Film Nummer 7.

Fehler vermeiden wenn es um Netzwerktechnik für Unternehmen geht. Thomas Glaeser erklärt im 8. Video wann ein Fachmann hilfreich ist.

Was ist eine Schatten IT? Warum private Endgeräte Ihre IT in Gefahr bringen können. Thomas Glaser klärt uns auf.

Im vorerst letzten Video sensibilisiert Thomas Glaeser Unternehmer und die, die es werden wollen. Warum gerade die EDV, Computer und Netzwerk was für einen Profi sind.

Und? Fragen? Oder vielleicht sogar Bedarf fürs eigene Unternehmen?